WIE ALLES BEGANN

Das Unternehmen Plaspack wurde 1973 von Dipl. Kaufm. Anton Balaz und Ing. Alfred Rudow, in Schwanenstadt (OÖ), gegründet. Die beiden Unternehmer begannen damals mit speziellem Know-How und für den industriellen Einsatz, Kunststoffnetze in Form von Raschelsäcken (Kartoffelsäcken), herzustellen.

Das vielseitig einsetzbare Produkt passte sich im Laufe der Jahre an die verschiedensten Bedürfnisse im Agrar-, Industrie-, Bau-, Sport- und Eventsektor an. Kunststoffnetze auch bedruckt in Form von Werbeträgern sind heute aus den unterschiedlichsten Einsatzbereichen nicht mehr wegzudenken.

TRADITION & INNOVATION

Seit 2002 führt Oliver Balaz das Unternehmen in 2. Generation.

Seit 2005 wurde das Spektrum, neben der Produktion der Kunststoffnetze, um neue innovative Produkte am Sektor Schattierungssysteme (u.a. das Patent auf Pylontechnik) mit dem Schwerpunkt Sonnensegel erweitert.

Näherei

DIE GEGENWART

Seit Jahrzehnten baut das Unternehmen seinen Erfolg aus: mit zwei Firmenstandorten in Schwanenstadt und in Kozarac (Bosnien), ermöglichen rund 210 Mitarbeiter die Produktion – von der Herstellung bis zur Konfektionierung – jeweils unter einem Dach.

Immer auf der Suche nach innovativen Lösungen und stets hohe ästhetische Anforderungen an die Textilien, haben den Kunststoffverarbeiter für Folien, Netze und Werbeträger, über die letzten Jahrzehnte bestens etabliert.